Kletterkurs Mehrseillängen

Kletterkurse zum sicheren Begehen von Kletterrouten mit mehreren Seillängen

Programm

Mehrseillängen-Kletterkurs für Einsteigerinnen oder Fortgeschrittene. Sie lernen sicheres Klettern im Vorstieg im Klettergarten, Manipulationen am Standplatz (Zwischenstand), Einfachseil- und Doppelseiltechnik, div. Sicherungstechniken sowie Abseiltechniken in verschiedenen Geländeformen. Selbstverständlich gehört auch die Routenplanung, Taktik und Materialkunde mit ins Schulungsprogramm.

Locations - Saison

Ausbildungszentrum Flüelatal

01.06. bis 28.10.2018

Ausbildungszentrum Maggiatal

02.02. bis 01.07. und 01.09. bis 02.12.2018 (ausgenommen Feiertage)

Durchführung
Ab 2 bis 6 Personen

Grössere Gruppen / Privatkurse auf Anfrage

Dauer

Tageskurs (nur im Flüelatal buchbar), 2-Tageskurs oder 3-Tageskurs

Kursleitung

Roman Hutzli

Teilnahmebedingungen

Grundsätzlich kann ein 2- / 3-Tageskurs auch von Einsteigerinnen gebucht werden (Erster Tag: Einführung Klettergarten, Basistechniken. 2. Tag: Mehrseillängen-Technik Basics inkl. Abseilen. 3. Tag: Anwendungstour).

  • Besuchter Hallenkurs / Klettergarten (o. entsprechende Erfahrung)
  • Sicherer Vorstieg im 3. bis 4. Grad (UIAA)
  • Mindestalter 12 Jahre (in Begleitung eines Erwachsenen)

Preis pro Personen

CHF 170.00 pro Person (Tageskurs)

CHF 330.00 pro Person (2-Tageskurs)

CHF 490.00 pro Person (3-Tageskurs)

Leistungen

  • Professionelle Kursleitung
  • Mietausrüstung (Klettergurt, Helm, Sicherungs-/Abseilgerät)
  • Gruppenmaterial (Seile etc.)
  • Fotos vom Kletterkurs

Sie bringen mit:

  • Persönliche Grundausrüstung (wenn vorhanden)
  • Kletterschuhe -> Miete auf Anfrage
  • Kleiner Rucksack
  • Verpflegung und Getränke
  • Bekleidung der Witterung entsprechend
  • Geländetaugliche Schuhe

Treffpunkt

Flüela Hospiz, Passhotel (Zeit nach Absprache)

Treffpunkt Maggiatal

Ristorante Quadrifoglio, Maggia (Zeit nach Absprache)